Die beeindruckende Wirkung von Familienaufstellungen ist allgemein bekannt. Aber nicht jeder möchte seine Probleme vor einer Gruppe fremder Menschen offenlegen.

Eine Einzelaufstellung mit Figuren führt zu den gleichen, einzigartigen Lösungen.

Durch einen Blick in die Familiengeschichte finden wir oft heraus, weshalb ein Problem trotz aller Maßnahmen hartnäckig bestehen bleibt.

Wir fragen:

• Was wiederholt sich in meinem Leben?

• Welche Verstrickungen binden mich an die Vergangenheit?

• Welcher Person halte ich die Treue?

• Was braucht späte Heilung?

Für bislang unverstandene Phänomene erhalten wir eine Erklärung. Mit diesem neuen Wissen kann die befreiende Lösung herbeigeführt werden.

Bei den Figuren-Aufstellungen verlassen wir die Alltagsrealität und tauchen tief ein in ein Geschehen, welches die verborgenen Hintergründe unverstandener Phänomene aufdeckt.

Loyalitätskonflikte können gelöst werden. Liebesgefühle werden wieder zum Fließen gebracht und der „richtige Platz” wird in der Aufstellung eingenommen.

Erst dadurch werden die Voraussetzungen für eine Veränderung im Leben geschaffen.